arztpraxis.com

23.10.2014   |   Patientenbetreuung

Informieren Sie Ihre Patienten über den Krankengeldanspruch

Wenn Ihre Patienten Krankengeld bekommen, sollten sie unbedingt auf lückenlose Folgekrankschreibungen achten. Andernfalls kann der Krankengeldanspruch verloren gehen.

Was viele Patienten nicht wissen: Der Anspruch auf Krankengeld entsteht immer erst einen Tag nach der Krankschreibung.

Informieren Sie Ihre Patienten deshalb, dass sie spätestens am letzten Tag der Arbeitsunfähigkeit wieder in die Praxis kommen sollten. Sonst droht der Verlust des Krankengeldanspruchs. Letzendlich müssen Patienten selbst sicherstellen, dass die Folgekrankschreibung immer rechtzeitig ausstellt wird. Mit einer gezielten Information unterstützen Sie sie dabei.


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH