arztpraxis.com

20.06.2015   |   Praxismanagement, Praxisleitung, Patientenbetreuung

Checkliste: Wie werden bei Ihnen neue Patienten empfangen?

Wie findet ein neuer Patient in Ihre Praxis? Gehen wir davon aus, dass es ihm nicht gut geht und er aus dieser Situation heraus eher etwas unsicher in seinem Verhalten ist. Stellen Sie sich jetzt folgende Fragen:

  • Wie ist Ihre Praxis beschildert (Praxisschild, Wegweiser im Flur oder Aufzug)?
  • Sind erlaubte Hinweise auf zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten bereits auf dem Praxisschild zu erkennen?
  • Findet der Patient den Weg vom Parkplatz über das Treppenhaus/den Aufzug in Ihre Praxis mühelos oder muss er Sie suchen?
  • Ist auf oder neben Ihrer Praxiseingangstür noch einmal ein ausreichend großes Praxisschild angebracht, damit er die Gewissheit hat: „Hier bin ich richtig“?
  • Ist der Empfangsbereich patientenfreundlich aufgeräumt oder türmen sich Unterlagen auf dem Empfangstresen, die den Eindruck von Chaos vermitteln?
  • Wird der Patient von Ihnen und Ihren Praxismitarbeiterinnen freundlich lächelnd begrüßt oder verstecken Sie sich hinter den Unterlagenstapeln, weil Sie gerade anderweitig beschäftigt sind?
  • Wird er sofort bemerkt und begrüßt? Oder erhält er keine Antwort auf seinen Gruß? Schauen ihn die Mitarbeiterinnen an? Erhält er ein Signal, wenn er noch etwas warten muss? Gibt die Mitarbeiterin dem Telefon oder dem Wartenden den Vorrang?
  • Lächeln sie freundlich? Oder bleibt der Kopf über die Papiere gebeugt bzw. am Computer haften?
  • Hören ihm die Mitarbeiterinnen aktiv zu, wenn er seine Belange schildert?
  • Sind die Mitarbeiterinnen diskret und wiederholen nicht laut Informationen?

 

 


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH