arztpraxis.com

24.04.2014   |   Qualitätsmanagement-, Qualitätsmanagement, Qualitätsmanagement

Aus QM KOMPAKT: Check für Ihre QM-Checklisten

Eine gute Checkliste lebt davon, dass sie verändert wird, wenn das notwendig ist. Sie ist nicht in Stein gemeißelt und sollte immer wieder auf ihre Anwendbarkeit hin überprüft werden.

Auch Prüfer schauen sich genau an, ob die Praxis sich kontinuierlich verbessert, deshalb also unbedingt alle „alten“ Checklisten z. B. im Ordner „alte Checklisten“ aufbewahren.

Überprüfen Sie Ihre Checkliste

  • Enthält sie alle nötigen Informationen, so weit wie möglich in einzelne Schritte oder Punkte aufgegliedert?
  • Sind unnötige Informationen enthalten, die gestrichen werden können?
  • Dient sie dazu, den Ablauf so einfach wie möglich zu machen?
  • Entspricht sie dem tatsächlichen Ablauf und wird das von mehreren Personen bestätigt?
  • Ist sie kurz und verständlich formuliert?
  • Ist sie so übersichtlich gestaltet, dass man damit schnell und sicher arbeiten kann?

 

Aus unserem Beratungsbrief QM kompakt - Qualitätsmanagement erfolgreich einführen und weiterentwickeln. Für QMBs und QM-Verantwortliche. Für mehr Infos hier klicken.


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH