arztpraxis.com

22.12.2013   |   Arzt News

Kampf gegen multiresistente Keime - Hamburg will Tests einführen

In Hamburg sollen Risikopatienten künftig vor einem Krankenhausaufenthalt auf multiresistente Keime getestet werden. Damit will die Hansestadt Betroffene, Mitpatienten und Klinikpersonal besser vor den gefährlichen Erregern schützen, die nicht auf gängige Antibiotika reagieren. "Außerdem können durch eine frühzeitige Kontrolle aufwendige Isolations- und Desinfektionsmaßnahmen reduziert werden", teilte die Gesundheitsbehörde mit.dpa


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH