arztpraxis.com

28.03.2016   |   Arzt News

Robert Koch-Institut: Viele Masernfälle im Jahr 2015

Im vergangenen Jahr hat es nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) in Deutschland so viele Masernerkrankungen gegeben wie seit Jahren nicht mehr. 2465 Fälle sind dem Institut gemeldet worden, wie eine Sprecherin auf Anfrage mitteilte. In Berlin habe es einen großen Ausbruch gegeben. Die Zahl der Fälle schwanke stets sehr. So registrierte das RKI im Jahr 2014 nur 442 Erkrankungen, 2012 sogar nur 165. Dazwischen, im Jahr 2013, waren es 1769. Auch im Jahr 2006 war die Zahl mit 2308 Fällen vergleichsweise hoch. Die bundesweite Meldepflicht gibt es erst seit dem Jahr 2001. dpa


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH