arztpraxis.com

News

Recht
04.04.14

Verbraucherzentralte rät Patienten: Einsicht in Krankenakte verweigert: Arzt schriftlich dazu auffordern

Denken Sie daran, wenn Sie in Ihrer Praxis einen entsprechenden Fall haben: Verweigert ein Arzt die Herausgabe der Krankenakte, sollte ein Patient ihn dazu schriftlich auffordern und eine Frist setzen. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Berlin. Nützt das nichts,...

Lesen Sie weiter
25.03.14

Urteil: PC-Maus kann keinen Tennisarm auslösen

Der Klick mit der Computermaus kann nach einem Urteil des Hessischen Landessozialgerichts keinen Tennisarm auslösen. Auch bei häufigem Scrollen und Klicken im Beruf ist die Erkrankung "Tennisellbogen" nicht ursächlich auf eine PC-Tätigkeit zurückzuführen,...

Lesen Sie weiter
12.03.14

Mitarbeiter sind bei Weiterbildungen gesetzlich unfallversichert

Verletzen sich Beschäftigte während einer Weiterbildung, sind sie gesetzlich unfallversichert. Darauf weist die gesetzliche Unfallversicherung VBG in Hamburg hin. Der Versicherungsschutz besteht sowohl bei Weiterbildungen in der Praxis als auch bei solchen außerhalb...

Lesen Sie weiter
10.03.14

Fitnessstudio-Vertrag bei dauerhafter Sportunfähigkeit kündbar

Wird ein Fitnessstudio-Mitglied aufgrund einer Krankheit dauerhaft und vollständig sportunfähig, kann es den meist für ein bis zwei Jahre geschlossenen Vertrag vorzeitig beenden. Die Kündigung sei mit sofortiger Wirkung innerhalb von zwei Wochen ab Feststellung der...

Lesen Sie weiter
25.02.14

Aus ARZTPRAXIS DER CHEFBRIEF: BAGs & Kooperationen lohnen sich fast immer!

Kooperationen sind für niedergelassene Ärzte aus betriebswirtschaftlicher Sicht fast immer sinnvoll. Darauf weist auch der Praxisberater Rudolf Loibl (www.loibl-online.de) hin. Beispiel Apparategemeinschaft: In einem großen Ärztehaus haben sich zwei fachfremde Ärzte...

Lesen Sie weiter
20.02.14

Schwer krank am Steuer: Nach Unfall droht rechtlicher Ärger

Wer sich mit einer schweren Krankheit ans Steuer setzt, kann zur Gefahr für sich und andere werden. Potenziell gefährlich sind zum Beispiel Herzleiden oder Epilepsie, erklärt Rechtsanwalt Martin Diebold von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen...

Lesen Sie weiter
03.12.13

Krankenkassen dürfen nicht damit drohen, Versicherte über Abrechnungsstreitigkeiten mit Ärzten zu informieren

Manchmal wird im Gesundheitswesen mit harten Bandagen gekämpft: So gab es jahrelangen Streit zwischen einem MVZ mit den Fach-bereichen Radiologie und Nuklearmedizin und der Postbeamten-krankenkasse. Die Kasse fand, dass das MVZ Behandlungsmaß-nahmen, insbesondere...

Lesen Sie weiter
12.11.13

Aus DER CHEFBRIEF: Wie viel Urlaub für lange kranke Mitarbeiter?

Leserfrage: Unsere Auszubildende (2. Lehrjahr) hatte einen schweren Autounfall und ist jetzt schon seit Anfang Dezember krankgeschrieben (Krankenhaus, Reha etc.). Für Juli ist der Beginn der Wiedereingliederung geplant. Stehen ihr nun für 2013 die vollen 26 ...

Lesen Sie weiter
15.10.13

Die Schweigepflicht gilt auch gegenüber den Krankenkassen!

Bescheinigungen, Therapiebegründungen, Einschätzungen zum weiteren Genesungsprozess … es ist schon erstaunlich, was die Krankenkassen von Ihnen alles über Ihre Patienten wissen wollen. Gerne auch ein bisschen öfter und mehr. Manchmal geht die Wissbegier der...

Lesen Sie weiter
09.08.13

Richter sieht Rauchen in eigenen vier Wänden kritisch

Raucher müssen nun auch beim Qualmen in den eigenen vier Wänden mit rechtlichen Problemen rechnen. Ein Düsseldorfer Richter hat die fristlose Kündigung der Mietwohnung eines starken Rauchers als gerechtfertigt eingestuft. Eine Klage dagegen habe kaum Erfolgchancen,...

Lesen Sie weiter
Treffer 51 bis 60 von 71
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH