arztpraxis.com

10.10.15

Direkt zum Arzt: Bremer Modell für Flüchtlinge macht Schule

Wenn Flüchtlinge in Bremen eine Grippe haben, müssen sich sich nichterst aufs Amt schleppen. Sie können ohne Genehmigung zum Arzt gehen. Das hat Vorteile für die Kranken - und spart Kosten. Das kleine Bremen wagt gern Neues und wird für die Alleingänge von den...

Lesen Sie weiter
09.10.15

Kurzinformation "Reisen mit Diabetes - worauf Sie achten sollten"

Den meisten Diabetes-Betroffenen tut Urlaub gut. Hierbei sind jedoch einige Besonderheiten zu beachten. Betroffene und Ärzte haben ihre Erfahrungen zum Thema Reisen mit Diabetes zusammengestellt. Diese Tipps vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin können...

Lesen Sie weiter
08.10.15

Aus ARZTHELFERIN/MFA EXKLUSIV: Das MFA-Gespräch

Zur Abrundung eines gelungenen Arztbesuchs gehört in besonders erfolgreichen und modernen Praxen mehr als eine freundliche Verabschiedung. Die MFA führt mit dem Patienten zum Abschluss ein kurzes Informationsgespräch, in dem wichtige Infos gegeben werden und der...

Lesen Sie weiter
07.10.15

Aus QM KOMPAKT: Corporate Behaviour - Benehmen als Imagefaktor

Wie Ihre Praxis nach außen wirkt und welches besondere Erscheinungsbild sie bei Patienten hat, ist von vielen Faktoren abhängig. Dazu gehört auch Corporate Behaviour, also das einheitliche Verhalten aller Teammitglieder. Wie Sie dieses Prinzip aus der...

Lesen Sie weiter
06.10.15

Aus MFA Exklusiv ONLINE: Was tun, wenn eine Kollegin dauernd schlechte Laune hat?

Eine Leserin von MFA Exklusiv stellte diese Frage an die Redaktion: "Wir haben in unserer Praxis eine Mitarbeiterin, die nicht ins Team passt. Wir sind alle eher positiv und gut gelaunt und haben Spaß an unserer Arbeit. Unsere Kollegin ist genau das Gegenteil....

Lesen Sie weiter
05.10.15

Schiedsspruch im Streit um Hebammen-Haftpflicht

Im Dauerstreit um hohe Haftpflicht-Prämien für Hebammen hat eine Schiedsstelle eine Entscheidung getroffen. Demnach sollen Hebammen mit wenigen Geburten unterstützt werden, teilte der Krankenkassen-Spitzenverband mit. Sie müssten nur vier geburtshilfliche Leistungen...

Lesen Sie weiter
04.10.15

Umfrage: Verbraucher bei Patientenverfügung oft skeptisch

Mit einer Patientenverfügung kann man festlegen, ob und wie man behandelt werden möchte, wenn man wegen einer schweren Krankheit selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann. Allerdings haben viele Patienten offenbar ihre Zweifel, ob sich Ärzte im Ernstfall an die...

Lesen Sie weiter
03.10.15

Studie: Qualität deutscher Kliniken gut - aber mit Ausreißern nach unten

Klinikpatienten in Deutschland können nicht immer auf eine mustergültige Behandlung vertrauen. In der überwiegenden Zahl der Fälle werden Operationen, Krebsbehandlungen oder Transplantationen zwar gemäß den aktuellen Empfehlungen gemacht. Aber es gibt in einzelnen...

Lesen Sie weiter
01.10.15

Verharmlosung von Gefahren durch Glyphosat?

Umweltschützer und Aktivisten werfen dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vor, die Gesundheitsgefahren des Unkrautvernichters Glyphosat zu verharmlosen. Die Einstufung durch die deutsche Behörde hat große Bedeutung für die Neuzulassung des unter Krebsverdacht...

Lesen Sie weiter
Treffer 21 bis 29 von 29
<< < Vorherige 1 2 3 > >>
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH