arztpraxis.com

19.10.2016   |   Arzt News, Arzthelferin/MFA News

Aktuell: Neue Desinfektionsmittel-Liste des Verbund für Angewandte Hygiene VAH

Die Desinfektionsmittel-Kommission im VAH hat jetzt die aktualisierte und vollständig überarbeitete VAH-Liste für 2016 veröffentlicht. In dieser Liste sind mehr als 1200 VAH-zertifizierte Verfahren für die Desinfektion in der Arztpraxis enthalten. Sie ist die Basis für die Auswahl von verlässlich wirksamen chemischen Desinfektionsverfahren in allen Bereichen, in denen eine Desinfektion zur Prävention der Übertragung von Infektionskrankheiten bzw. humanpathogenen Krankheitserregern erforderlich ist.

 

Diese Liste enthält die vom VAH zertifizierten Verfahren für die prophylaktische Desinfektion sowie für die hygienische Händewaschung. Desinfektionsverfahren, die vom VAH zertifiziert werden, wurden von unabhängigen Experten auf Wirksamkeit und Konformität mit den aktuellen wissenschaftlichen Methoden und Standards überprüft - sie erfüllen damit die geltenden Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Robert Koch-Institut (KRINKO), des AWMF-Arbeitskreises für Krankenhaus- und Praxishygiene und der führenden medizinischen Fachgesellschaften im Hinblick auf die Qualitätssicherung in der prophylaktischen Desinfektion. Durch die Anwendung VAH-gelisteter Verfahren in der Arztpraxis ist sichergestellt, dass ein behördlich anerkannter Nachweis für die Wirksamkeit vorliegt.

Alle 1242 zertifizierten Verfahren in der Desinfektionsmittel-Liste des VAH sind wirksam gegen Bakterien sowie Hefen (Sprosspilze). Die Angaben zur Einwirkzeit und Konzentration für diese beiden Wirkspektren sind als Mindestanforderungen für die Praxis der Desinfektion anzusehen.

Link: Die Desinfektionsmittel-Liste liegt als Broschüre und online vor. Sie können beide Versionen hier bestellen.


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH