arztpraxis.com

22.01.2017   |   Arzt News

Fast jede dritte Pflegekraft bis 2030 im Rentenalter

Fast jede dritte Pflegekraft in Rheinland-Pfalz wird bis zum Jahr 2030 in Rente gehen. 11 316 oder 29,1 Prozent der derzeitigen Pflegekräfte schieden voraussichtlich bis dahin altersbedingt aus dem Beruf aus, heißt es in einer Antwort des Gesundheitsministeriums in Mainz auf eine Anfrage der SPD.

Nach Zahlen von 2015 seien 4,5 Prozent der Fachkräfte über 60 Jahre alt, knapp 25 Prozent zwischen 51 und 60 und rund 28 Prozent zwischen 41 und 50 Jahren. 42,5 Prozent seien indes noch unter 41 Jahre alt. Für alle Pflegebereiche zusammen prognostiziert das Ministerium bis 2030, dass dann knapp 5000 Pflegekräfte fehlen werden. dpa


Diesen Artikel empfehlen:
© arztpraxis.com    |   entwickelt von: L.N. Schaffrath DigitalMedien GmbH